Tag Archives: Runalyze.com

Jahresrückblick und Ausblick auf 2017

Und wieder näher sich ein Laufjahr dem Ende. Rückblickend habe ich alle meine Vorsätze für 2016 eingehalten…….. Bzw. fast eingehalten. Fangen wir mal bei den Veranstaltungen an – da sieht es sehr düster aus. Zum einben habe ich an keiner der geplanten Veranstaltungen teilgenommen und zum anderen habe ich die geplanten Zeiten nicht eingehalten. 10. April        – Bonn Marathon (21,1 km) – Zielzeit:    2:10 22. Mai          – Gutenberg Marathon Mainz (21,1 km) – Zielzeit:   2:02 17. Juli          – RatsRunners – Goldbach (10 km) –  Zielzeit:   ankommen 03. Oktober  – Odenwälder Herbstlauf (21,1 km)  – Zielzeit:    1:59 30. Oktober – Franfurt Marathon (42,2 km) – Zielzeit: unter 04:30 Meine Wettkämpfe waren: April – Hemsbacher Altstadlauf (10 km) April – Weinheimer Altstadlauf (10 km) September – Weinheimer Herbstlauf (21,1 km) Oktober – Amsterdam Marathon (42,2 km) Zumindest …

Mehr lesen »

Runner #8: …und plötzlich ist ‚Jack Daniels‘ wieder mein Freund…

…also, nicht der Whisky… Ihr wisst schon… https://runalyze.com… Nichts desto trotz: Mir ging es verglichen mit meinen Mitläufern und Mitbloggern vergleichsweise gut, was das Thema Form angeht. Dennoch musste ich als Nachwehe (fiese Bänderdehnung) vom Wings For Life Worldrun zwischen Ende Juni und Ende Juli fünf Wochen mit dem Laufen aussetzen und durfte nur Rad fahren. OK – ich habe das Beste draus gemacht. Aber dennoch: Ein richtig gut ‚Long Run‘ entlang des Neckars ‚kickt‘ einfach mehr als eine Radtour… (…also mich ‚kickt‘ es mehr). Immerhin habe ich es im August trotz Urlaub auf 142 km gebracht. Die letzten zwei Wochen war ich zusammen bei ca. 130 km und ich sehe plötzlich mein Jahresziel von 1000 Meilen wieder. Das alleine ‚kickt‘ mich. Ausserdem freue ich mich, dass meine Mitblogger / Mitläufer wieder voll trainieren und ich bin mir sicher, dass wir alle in Amsterdam das Ziel vor dem Besenwagen sehen und auch …

Mehr lesen »