Tag Archives: BMW Frankfurt Marathon

Runner #8: …und am Ende war es leider nur unglaublich geil…

Das Beste vorweg: Ich teile nicht das Schicksal von Pheidippides anno 490 v. Christus! Was für ein Happy End! 42195 m und ich habe es geschafft! Das Leben hält manchmal komische Prüfungen für einen bereit und das Wichtigste: Man(n) muss sie annehmen und sich darauf vorbereiten. Ich glaube genau das war es am Sonntag, den 26.10.2014 10:10 Uhr in Frankfurt / Main in der Startaufstellung… Die (Marathon-) Prüfung und die Frage: Siegt der Geist über den Körper. Nun der Geist siegte, weil es ihm der Körper auch noch sooooo schwer gemacht hatte. Ich habe den Körper (und den Geist)  ja auch Monate lang darauf vorbereitet, auf diesen einen Tag… Dabei war die Nacht davor alles anderes als ‚rund‘ (06:00 Uhr aufgestanden). Ich hatte sehr schlecht geschlafen und war mit Kreislaufproblemen und einem Gefühl der Unterzuckerung aufgewacht. Erstmal zwei Schoko-Karamel-Nuß-Riegel eingeworfen, ‚weil Mann ja sonst nicht Mann selbst ist, wenn Mann Hunger hat‘ …

Mehr lesen »