Home / Training - Runner #8 / Runner #8: Noch 24 Tage bis Marathon, äh Dublin…
Quelle: http://sseairtricitydublinmarathon.ie

Runner #8: Noch 24 Tage bis Marathon, äh Dublin…

‚What a difference a year makes?‘ – Letztes Jahr hatte ich vor meinem ersten Marathon mächtig Respekt. Es bloß nicht vergeigen und ankommen war die Devise. Und heute? Ziemlich genau ein Jahr später stehe ich wieder kurz vor dem großen Lauf (Dublin Marathon) und wenn ich ehrlich bin: Ich habe nichts an Demut und Respekt verloren. Aber ich habe das Gefühl, dass ich insgesamt besser vorbereitet bin und schaue voller Zuversicht auf die kommenden Wochen. Letzten Sonntag sah‘ das noch anders aus… Das musste ich mich nach meinen Long Run erstmal ablegen. Ich war total am Ende.

Heute, am 3.10. – genieße ich das Wetter und freue mich auf die 30+ km morgen. So muss das sein.

Außerdem habe ich mich – inspiriert durch eine Laufbekanntschaft – schonmal mit 2016 beschäftigt. Schade, dass der Wings-For-Life-Worldrun 2016 wohl nur in München startet. 🙁 Egal, Ich will auf jeden Fall das Thema Trail-Running angehen. Das ist das primäre Ziel. Das ich weiterhin am Nürburgring-Lauf teilnehme ist ja wohl ’no subject for any discussion‘. Der Rest ergibt sich…

BTW: Sollte ich den Dublin Marathon gut überstehen und noch aufrecht laufen können, geht es am 1.11. noch auf den Hockenheimring zum Abschluss des ‚Zombies, Run! – Virtual Race‘ – Ich würde mich echt freuen noch andere ‚Abel-Township-Runner‘ dort zu sehen.

Stay tuned..

 

Ach ja: Die runscribes haben das Beta-Stadium hinter sich gelassen. Test folgt die kommenden Wochen…

About Markus (aka Runner #8)

Das Leben beginnt am Ende der Komfortzone... ...also so ab km 35 :-)

Check Also

Runner #8: Auch wenn ich den anderen… (sehr kurze) Nachlese Weinheimer Herbstlauf 2016

…mit dem Gepiepse meines Metronoms auf den Geist ging: Es war ein toller Lauf. Wir …

2 Kommentare

  1. Dann hoffe ich mal, dass in den letzten Wochen im Training alles passt. 2016 müssen wir mal planen – das war 2015 ja eine Katastrophe.
    Wings for Life, Trail, Nürburgring wären schon mal ok.

  2. Danke – Das hoffe ich auch. Bis dato läuft es sehr gut.
    Wings For Life ist 2016 wohl nur in München: Wir sollten trotzdem hin…
    Außerdem hoffe ich, das die Grüne Hölle nicht wieder unmittelbar vor Wacken ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.