Runner#8: KW18 – Noch eine Woche bis zum nächsten ‚Wettkampf’…

Update Operation “Pheidippides with an happy end”

Laufleistung: 35 km

Trainingsplan: Online-Trainingsplan von  2Peak.com

Training: 3 Laufeinheiten, 4 Bodyweight Trainings (7-30 min.)

Motivation: Sehr gut!

Respekt vor der Aufgabe: Immens, aber machbar!

Schuhe: Diese Woche bin ich mit den Trailroc 245 gelaufen.

Wie ist es mir diese Woche ergangen:

Nun, ich folge brav meinem 2Peak.com Plan und versuche die vorgegebenen Intervalle möglichst exakt zu treffen. Das ist nicht immer leicht und vor allem letzten Sonntag war es schwierig, da die Strecke einiges an Höhenmeter zu bieten hatte. In dieser (Vorwettkampf-) Woche (KW19) stehen zwar noch drei (!) Einheiten an, ich werde aber nur zwei machen können (ZEIT!). Mal schauen was das gibt. Ich freue mich auf jeden Fall auf die Strecke und das ich vor heimischen Publikum laufen darf. Ich denke zwar nicht, dass ich meine persönliche Bestzeit aus Bonn knacken kann, jedoch habe ich zwei gute Pacemaker an meiner Seite, das macht dann noch mehr Laune und mal schauen was raus kommt. Der Forerunner ist auf jeden Fall auf unter 2 h programmiert.

Seit Bonn verwende ich ja noch die 2Peak.com APP. Eine erstaunliche App, die völlig zu unrecht ein Nischendasein fristet. Die App hat Features, die man zum Beispiel bei runtastic nicht findet:

  • Eine Beispiellose Integration und Exportfunktion zu den verschiedensten Fitnessplattformen (siehe Screenshots)
  • Automatische Synchronisation des Trainingsplans mit 2Peak.com
  • Sehr guter Workouteditor
  • Darüber hinaus unterstützt die App eine Vielzahl von Gadgets (Wahoo RFLKT, PEBBLE watch, etc.) und allerlei Sensoren (ANT+ sowie BT LE und somit natürlich den Viiiiva von 4iiii
  • ‚Verwaltung‘ der Trainingsgeräte (Schuhe, Fahrräder) und Kumulation der gelaufenen / gefahrenen Kilometer

 

IMG_3805

Die App verfügt über eine sehr gute Sprachausgabe, und eine überragende Stabilität (zumindest auf meinem iPhone 5 mit iOS 7.1.1) – Einzig das GPS-‚Modul‘ ist schwach und die Latenz beim Viiiiva zu hoch , wenn er gleichzeitig mit dem Garmin verbunden ist. Auch das Flatdesign der Oberfläche ist nett gemacht, etwas schlicht aber ausreichend.

 

IMG_3816

Das eigentliche Killerfeature ist jedoch das eingebaute Metronom (!) – sehr gut wenn es drum geht eine bestimmte Schrittfrequenz oder nur den Rhythmus zu halten. Das Metronom ist konfigurierbar uns kann auch dynamisch dazu geschaltet werden, wenn mal zum Beispiel den Rhythmus verliert und die Schritte weniger werden. Ich benutze dieses Feature hauptsächlich bei Intervallen und zu den POSEtech Drills um Technik zu trainieren. Sehr, sehr gut.

 

IMG_3814

Was mir allerdings persönlich etwas abgeht sind die Social Media  Features: Es fehlen die obligatorischen Integrationen zu Facebook und Twitter und das Live Tracking mit anfeuern.

Aber dafür kann man seine Trainings aus alle möglichen anderen Plattformen senden (sogar Dropbox wird unterstützt).

Was ich auch – speziell beim Rad fahren – bemängle ist, dass der Hauptbildschirm keine Karte anzeigt und auch keine Offline-Karten unterstützt.

Die App ist also eher für die Leute gedacht, die wissen wo sie hin müssen und die gute Lesbarkeit (wahlweise schwarz oder weiß) der ‚Trainingswerte‘ im Vordergrund stehen (Triathleten?).

 

 

FAZIT:

Alles in allem eine sehr gute App mit tollen Features (Metronom) der es eigentlich nur an der Plattform (2Peak ist schon sehr speziell) und der Social Media Integration fehlt. Wenn man nicht (sie wie ich) ein Abo bei 2Peak hat, schlägt die App mit 4,95 € zu buche. Eine kostenlose (abgespeckt) Version gibt es nicht.

 

Stay tuned…

2Peak

Funktionen
Stabilität
Preis- / Leistungsverhältnis

Geheimtipp

User Rating: 1.6 ( 1 votes)

About Markus (aka Runner #8)

Das Leben beginnt am Ende der Komfortzone... ...also so ab km 35 :-)

Check Also

Runner #8: Das Laufen, das Leben und der ganze Rest: 2016 ein Rückblick…

Nun ich sage es gleich: Ganz objektiv betrachtet war 2016 mein bis dato bestes Laufjahr. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.