Home / Tag Archives: Wettkampf

Tag Archives: Wettkampf

Test: Kinvara 8 2017

Gewicht:  224 Gramm (laut Hersteller) Sprengung: 4 mm Schuhtyp: Neutralschuh Dämpfung: Everun Typ: Wettkampf und Tempotraining Preis: ca. 130€ Nachdem ich ja letztes Jahr von meinen Brooks pure Flow auf den Kinvara 7 als Wettkampfschuh umgestiegen bin, brauchte ich 2017 (aufgrund der Laufkilometer) Nachschub. Da Saucony den neuen Kinvara 8 herausbrachte, musste ich mir den Schuh natürlich genauer anschauen. Zunächst schaute ich mich im Internet um, allerdings waren die Test dort dünn gesät, oder besser gesagt – ich habe nichts gefunden. Also habe ich mir bei Saucony direkt mal angeschaut welche Änderungen mich erwarten würden und das war nicht gerade viel. Die wesentlichen Änderungen liegen in der Sohle, die jetzt durchgängig aus dem Everrun Material besteht und dem Obermaterial, dass neu gestalt wurde um das zusätzliche Gewicht auszugleichen. Auch rein optisch muss man schon genau schauen um einen Unterschied zum Kinvara 7 zu finden. Im Wesentlichen ist die Verse etwas anders gestaltet (innen gibt …

Mehr lesen »

Amsterdam Marathon… Motivation – Begeisterung – Einbruch…

So….. Der Amsterdam Marathon ist fast eine Woche vergangen und es wird Zeit hier ein kurzes Statement zu geben. Die Anreise: Wie im Block schon mehrfach geschrieben sind wir zu sechst am Freitag den 14. nach Amsterdam gefahren. 5 Läufer (4 die den Marathon laufen wollten und eine für die Halbmarathon Strecke), sowie eine Supporterin. Hotel war gebucht und wir sind gegen 16:00 im Hotel angekommen. Also Koffer abstellen und schnell zur Marathon Messe, die ca. 45 Minuten Fußweg vom Hotel entfernt war. Dort angekommen konnten wir unsere Start-Unterlagen mitsamt Funktions-Shirt abholen. Leider muss man sagen, dass das Shirt einen kleinen Nachteil hat – es steht nur ganz klein drauf, dass es vom Amsterdam Marathon ist, dafür macht man mit großen Lettern Werbung für einen der Hauptsponsoren (nein nicht Mizuno). Also rein in die Messe und noch ein ansprechendes Schwarzes Shirt zum Amsterdam Marathon gekauft, sowie ein paar Mizuno Hausschuhe …

Mehr lesen »

16. Hemsbacher Altstadtlauf

Nachdem es im März und April noch nicht mit den geplanten HMs in Bonn und Frankfurt geklappt hat, hatte ich mir für den April zumindest einen 10k in Weinheim vorgenommen. Vor einer Woche sprach mich dann ein Lauffreund an, dass wir eigentlich auch in Hemsbach beim Altstadlauf starten könnten…. Da ich sowieso mal testen wollte, was aktuell auf 10k möglich ist, habe ich zugesagt, zumal die Startgebühr gerade mal bei 10€ lag. Viel versprochen von der Veranstaltung an sich, hatte ich mir nicht. Man hat mit ca. 230 Teilnehmern gerechnet…. Hemsbach ist relativ klein… Stadtlauf…. Naja…. Um es vorwegzunehmen – ich wurde mehr als positiv überrascht. Schon als wir angekommen sind, fanden wir schnell die Startnummernausgabe – geordnet nach Nachnamen. Also Name genannt, Startnummer mit integriertem Chip erhalten (es gab eine echte Nettozeitnahme) und gleich noch die 10€ vor Ort bezahlt. Da wir noch etwas Zeit haben, sind wir herumgelaufen …

Mehr lesen »

Der erste Wettkampf und Trainingsfortschritte – Runner#5

Auch bei mir fand letzten Sonntag am 06.04. in Bonn der erste Wettkampf 2014 statt. Wir hatten absolut Glück mit dem Wetter. Die Sonne schien den ganzen Lauf und mit ca. 14-16 Grad hatten wir ideales Läuferwetter. Wie mein Kollege schon geschrieben hat ist der Bonner Marathon ein wirklich super Event. Die Stimmung ist Gut und die Organisation um den Lauf (inkl. Verpflegungsstellungen) sehr gut. Das einzige Manko ist der Start. Es wird immer in Blöcken gestartet, wobei zwischen den Blöcken relativ viel Zeit vergeht. Effekt – wir standen ca. 30 Minuten in der Startaufstellung, was einem morgen um 08:30 im Schatten doch schon etwas kalt vorkam – naja, irgendwann war es auch für uns so weit und wir konnten loslegen. Running Coach hatte mir für den Wettkampf 02:04:00 vorgegeben. Der Plan war eigentlich am Anfang so 05:45 zu laufen und am Ende noch mal daraufzulegen. Ich bin allerdings am …

Mehr lesen »
Zur Werkzeugleiste springen