Home / Tag Archives: Strongmanrun

Tag Archives: Strongmanrun

Runner#8: KW22 – ‚Wäre es einfach, hiesse es Fussball‘ (Runner’s World 06/14)

Update Operation “Pheidippides with an happy end” Laufleistung: ca. 55 km, oder: langsam aber sicher will ich es wissen… Training: 4 Laufeinheiten, 2 Bodyweight Trainings (7-30 min.) Motivation: Sehr gut Respekt vor der Aufgabe: Es fängt langsam an zu kribbeln… Wie ist es mir diese Woche ergangen: Ok- anfangs der Woche habe ich versucht den ‚Strongman‘ richtig einzusortieren. Dabei half zum einen ein Blick auf die Web-Seite des Braveheart-Battle und zum anderen der Bericht zum Thema Hindernisläufe in der aktuellen Runner’s World (06/14) mit eben dem von mir zitierten Titel. Zum einen will ich unsere Leistung beim ‚Strongman‘ nicht schmälern weil es richtig Spaß gemacht hat und wir uns gut vorbereitet hatten, zum anderen muss ich aber leider zugeben, dass es bei weitem ‚toughere‘ Läufe in dieser Rubrik gibt. Geholfen hat mir aber dann doch eine Aussage aus dem Runner’s World Artikel: „Das nächste mal werde ich mehr laufen trainieren“. …

Mehr lesen »

R#5 – Ist der Strongman der Ballermann der Läufer?

Wie ihr sicher schon gelesen habt, haben die Blogger hier am vergangenen Wochenende am Strongman-Lauf in Belgien teilgenommen. Dadurch, dass wir eine relativ große Gruppe waren (15 Teilnehmer) und wir ganze zwei Nächte geblieben sind, war das für uns ein sehr schöner Event, bei dem man nicht wie üblich schnell hinfahren, Unterlagen holen, Laufen, zurück fahren…. musste, sondern das ganze etwas entspannter angehen konnte. Die Frage, die sich aber sicher viele stellen ist…… Ist ein Strongman eine ernst zunehmende Laufveranstaltung, oder eher etwas für die Ballermanngemeinde. Ich muß ehrlich zugeben, dass ich an dem Lauf nicht teilgenommen habe um die 16km zu laufen, sondern um Spaß zu haben und mal eine neue Herausforderung zu haben. Inzwischen habe ich jede Menge Halbmarathons „gefinished“ und habe mal wieder etwas neues gesucht, was nicht so ernst genommen wird – da kam mir die Idee an diesem Lauf teilzunehmen und meine Lauf-freunde fanden (wie man …

Mehr lesen »

Runner#8: KW21 – ‚Stronger‘ geht immer, oder?

Update Operation “Pheidippides with an happy end” Laufleistung: ca. 16  km (Wettkampfwoche: Strongmanrun, BE) Training: 1 Laufeinheiten, 3 Bodyweight Trainings (7-30 min.) Motivation: GUT – Gestresst aber glücklich Respekt vor der Aufgabe: …die scheint heute so weit weg… Wie ist es mir diese Woche ergangen: Den Kratzern, die mir der Bussard zugefügt hat, sind am Wochenende noch einige hinzugekommen: Wie bereits letzte Woche angekündigt, waren meine Herren Mitblogger und ich am Wochenende in Zolder um an der 4. Ausgabe des Strongmanruns in Belgien teilzunehmen. Ich weiß noch genau, wie ich mit Runner#5 drüber gesprochen habe, dass wenn er an der ‚Grünen Hölle‘ teilnimmt, ich im Gegenzug am Strongman mitmache. So wohl war mir damals nicht bei dem ‚Deal‘. Aber ein Mann ein Wort und wie es der Zufall wollte konnten wir fast ein Dutzend Kollegen, Bekannte und Verwandte dazu animieren mitzumachen. Nur war es also soweit, der Strongman stand an und kneifen …

Mehr lesen »
Zur Werkzeugleiste springen