Home / Tag Archives: Polar V800

Tag Archives: Polar V800

Runner#8 KW36: Noch 49 Tage… :-)

Update Operation “Pheidippides with an happy end” Laufleistung: rund 40 km; dazu 2 Bodyweight-Workouts Motivation: Sehr Gut – die Erkältung ist abgeklungen Respekt vor der Aufgabe: Ich packe das! Wie ist es mir diese Woche ergangen: Ich bin von Hustentee wieder auf Kaffee umgestiegen… 🙂 Diese Woche sah mein 2Peak.com Intervalle vor. Ich war ehrlich gesagt sehr skeptisch, da ich anfangs der Woche noch immer auf Hustentee war. Die drei Einheiten gestalteten sich aber von Mal zu Mal besser und ich hatte am Dienstag den Eindruck, dass ich fast wieder auf dem Niveau vor der Erkältung bin. Stimmt zwar nicht, fühlte aber so an und das ist gut für die Psyche… 🙂 Nächsten Sonntag (14.9.) ist die letzte Standortbestimmung: EBM-Papst Duo-Marathon. Der Plan ist die 27 km zu laufen. Ich weiß, der ein oder andere sagt jetzt bestimmt: Das ist schon zu nahe am Marathon, 27 km Renntempo kann nicht gut sein… Ihr …

Mehr lesen »

Trainingsupdate… Schwarz und Weiß… V800

Der Endspurt für den Marathon am 26.10. startet. Auch mein  Running.Coach Ingalena Heuck hat noch mal bestätigt, dass ich in den nächsten 4 Wochen noch mal etwas für meine Leistungsfähigkeit machen kann. Die restlichen 4 Wochen vor dem Lauf ist dann da nicht mehr so viel drin. Wenn ich mir meine aktuellen Trainingsleistungen anschaue, sind die allerdings recht bescheiden. Die beiden Monate Juli und August haben mich durch Krankheit und Urlaub doch ziemlich zurückgeworfen, wie man in meiner Trainings-Übersicht sieht. [table id=3 /] Heute war mal wieder ein LongRun dran. Eigentlich sollter er 26km gehen, allerdings haben mir da die Temperaturen einen ziemlichen Strich durch die Rechnung gemacht. Bei 25 Grad im Schatten, war ich bei km 17 schon ziemlich fertig und habe nach kanpp 22km abgebrochen. Man muss allerdings dazu sagen, das sich wie immer nüchtern (bis auf ein Stück Kuchen) gestartet bin und mir während des Laufs nur …

Mehr lesen »

Runner#8 KW34: Frankfurt sehen und…

Update Operation “Pheidippides with an happy end” Laufleistung: rund 20 Lauf- und 30 Bike-km (Mann war ich faul…); dazu 3 Bodyweight-Workouts Motivation: Gut, aber die Erkältung hinterließ Spuren 🙁 Respekt vor der Aufgabe: Ich packe das! Wie ist es mir diese Woche ergangen: Hüstel, Hüstel, würde ich mal sagen… Die Bronchien sind noch nicht frei, aber ich habe mich trotzdem – mit Ausnahme von letztem Sonntag – durch den Trainingsplan ‚gequält‘. Es sind noch 62 Tage bis Frankfurt: Noch bin ich gelassen. Diese Woche habe mich mit GPS-Uhren zum Laufen und Sensoren für Fahrräder beschäftigt. Dabei zeigt sich ein Trend bei den Sensoren ‚unabhängiger‘ Anbieter: Dual Mode für ANT+ und Bluetooth Low Energy (BLE). Speziell bei den Brustgurten (wahoofitness TICKR und der schon etwas ältere Viiiiva von 4iiii) wird der Trend erkennbar. Bei den Bike Sensoren ist das Bild noch etwas uneinheitlich. Aber wie komme ich überhaupt auf das Thema ‚Sensoren‘. Nun, …

Mehr lesen »
Zur Werkzeugleiste springen