Home / Tag Archives: FR 920XT

Tag Archives: FR 920XT

Runner #8: UPDATE – Garmin Forerunner 920XT – Der längst überfällige und wenig umfassende Test…

Endlich Urlaub! Da muss ich doch die Chance nutzen und noch ein paar Worte über mein neues Gadget  – die Garmin Forerunner 920XT – schreiben. Hier nun die Kurzversion meines Tests: Die Uhr ist es für mich (im Moment)! – So jetzt geht und kauft sie! 🙂 Jetzt die etwas ausführlichere Version: Ich besitze die Uhr nun schon rund vier Wochen und soviel sei gesagt, ich ziehe sie praktisch nur zum Laden aus. Ich erspare euch die Details der Uhr (z.B. wie genau der Freiwasserschwimmodus funktioniert) darüber haben sich schon andere Blogger ausgelassen. Lasst mich lieber über die Motivation zum Kauf der Uhr, was mir besonders gut an ihr gefällt schreiben und warum ich glaube, dass die 920XT im Moment auf der Spitze des Laufuhren-Olymps thront. Motivation: Ich weiß es noch genau, ich schlenderte mit meinen Mitbloggern über die Marathon-Mall in Frankfurt und wir kamen am Garmin-Stand vorbei. Natürlich hatte ich die …

Mehr lesen »

Runner #8 KW40: DON’T PANIC

Update Operation “Pheidippides with an happy end” Laufleistung: rund 40 km; dazu 3 Bodyweight-Workouts Motivation: Gut! Respekt vor der Aufgabe: Wird täglich größer! Wie ist es mir diese Woche ergangen: Auf einem Stimmungsbarometer von 1 – 10 (10 ist der beste Wert) liege ich seit Samstag bei 4. Irgendwie schmerzt mir seit dem Tempo-Training von letzter Woche das linke Knie. MIST! Noch drei Wochen bis Marathon, äh Frankfurt und ich bin angezählt! Aber wie heisst es so schon auf dem Umschlag des ‚Reiseführers Per Anhalter Durch Die Galaxis‘ so schön: DON’T PANIC! Kein Grund zum Ausflippen: Es ist nur eine Überlastungserscheinung (wahrscheinlich vom Oberschenkelmuskel der entlang des Knies geht)! Kein Bänderriss, keine Meniskusverletzung! Was tun? Ich probiere es mit dem IchdehnenehmeVoltarenundWobenzymPlusundKühleundWärmeundwiedervonvorne-Programm. Zusätzlich gilt: Extrem-Couching, die Laufschuhe in die Ecke stellen und nicht anschauen. Interessanterweise geht es meinen Mitstreitern ähnlich. Vielleicht war es doch etwas viel des Guten in den letzten Wochen. …

Mehr lesen »
Zur Werkzeugleiste springen