Home / Tag Archives: anabol-loges intens

Tag Archives: anabol-loges intens

Runner#8 KW27: Die 30 km müssen fallen…

Update Operation “Pheidippides with an happy end” Laufleistung: nur 43 kmTraining: 3 Laufeinheiten, 3 Bodyweight Trainings (7-30 min.) Motivation: Am Grübeln – irgendwie brauche ich ein messbares Ergebnis Respekt vor der Aufgabe: Sie steigt mit jedem Tag… 🙁 Wie ist es mir diese Woche ergangen: Nun, diese Woche waren es nur drei Einheiten und heute war wegen des heissen Wetters irgendwie nach der HM-Distanz der ‚Tank leer‘. Ich bin heute mal wieder mit meiner Laufweste nebst 2 Liter Trinkblase gelaufen. Anfangs ein komisches Gefühl, aber hinten raus (mit sich leerender Trinkblase) wurde es besser. Ich habe mich allerdings total verschätzt, was den Pegelstand der Trinkblase angeht. Zuhause musste ich feststellen, dass ich noch ca. die Hälfte des Inhalts zur Verfügung gehabt hätte. Was sagt uns das: Während des Laufs mehr trinken. Da nächste Mal nehme ich zusätzlich die beiden Flaschen mit die zur Weste gehören, da weiß man besser wie viel noch drin ist… …

Mehr lesen »

Runner#8 KW23 – Hot, hot , hot

Update Operation “Pheidippides with an happy end” Laufleistung: ca. 43 km, der Long Jog pendelt sich bei 20+ km ein… Training: 3 Laufeinheiten, 2 Bodyweight Trainings (7-30 min.) Motivation: Wenn ich ehrlich bin – Es erfordert langsam mehr und mehr Disziplin… Ich motiviere mich mit ‚Zombies, Run!‘ Story-Running Respekt vor der Aufgabe: It’s a long way to Tipperary, äh Marathon, äh Frankfurt Wie ist es mir diese Woche ergangen: Die KW 22 hat mich so geschlaucht, dass ich das Training am Dienstag gestrichen und mich auf die Trainings am Wochenende konzentriert habe. Darüber hinaus probiere ich gerade was mir Nahrungsergänzungsmittel wie anabol-loges intens bzw. ‚Entmüdungsbäder‘ (kaltes Wasser in die Wanne und rein mit dem Kerl…) bringen. Ausserdem bin ich am Donnerstag mal wieder mit Schuhen ohne Sprengung gelaufen. Das anabol-loges intens Zeug zeigt Wirkung. Die Läufe habe ich besser weggesteckt und auch meine Neigung zu Wadenkrämpfen trotz ausreichender Flüssigkeitsaufnahme vor, während und nach …

Mehr lesen »

Runner#8: KW22 – ‚Wäre es einfach, hiesse es Fussball‘ (Runner’s World 06/14)

Update Operation “Pheidippides with an happy end” Laufleistung: ca. 55 km, oder: langsam aber sicher will ich es wissen… Training: 4 Laufeinheiten, 2 Bodyweight Trainings (7-30 min.) Motivation: Sehr gut Respekt vor der Aufgabe: Es fängt langsam an zu kribbeln… Wie ist es mir diese Woche ergangen: Ok- anfangs der Woche habe ich versucht den ‚Strongman‘ richtig einzusortieren. Dabei half zum einen ein Blick auf die Web-Seite des Braveheart-Battle und zum anderen der Bericht zum Thema Hindernisläufe in der aktuellen Runner’s World (06/14) mit eben dem von mir zitierten Titel. Zum einen will ich unsere Leistung beim ‚Strongman‘ nicht schmälern weil es richtig Spaß gemacht hat und wir uns gut vorbereitet hatten, zum anderen muss ich aber leider zugeben, dass es bei weitem ‚toughere‘ Läufe in dieser Rubrik gibt. Geholfen hat mir aber dann doch eine Aussage aus dem Runner’s World Artikel: „Das nächste mal werde ich mehr laufen trainieren“. …

Mehr lesen »
Zur Werkzeugleiste springen