Home / Training / Oben ohne und kleinere Rückschläge… Amsterdam wir kommen…

Oben ohne und kleinere Rückschläge… Amsterdam wir kommen…

Es war ja fast zu erwarten, dass ich nach meinem sehr motivierten Start in 2016 den ein oder anderen Rückschlag erfahren würde. Dass er allerdings so schnell kommt, hätte ich dann doch nicht erwartet (oder vielleicht doch). Im Januar lief ja alles nach Plan, inkl. der Vorbereitung auf den Bonn Marathon als Start in die Saison 2016. Leider hatte ich mir beim Skifahren Ende Januar ein paar Probleme mit dem linken Knie zugezogen, so dass ich mein Laufpensum wieder reduzierte um die Probleme in den Griff zu bekommen. Daher gab es im Februar bis Anfang März nicht die erhofften 120-150km pro Monat, sondern gerade mal 30 – 70km.

Aber wie sagt schon Menderes „never give up“ (Mist jetzt habe ich mich geoutet). Also geht es jetzt mit neuem Elan in den April und die Plan sieht vor, dass ich die 100km voll mache und am 30. April am Weinheimer Altstadtlauf teilnehme. Das sind zwar nur 10k, aber immerhin mal ein erster offizieller Lauf in 2016 und zudem liegt es ja gerade vor der Tür.

Ansonsten haben wir uns nun für den Amsterdam Marathon angemeldet – zumindest Markus und Ich – hoffentlich ziehen unsere Lauffreunde sich nicht kurzfristig zurück. Zumindest Stephan, Arno und Gefion haben Interesse bekundet. Für mich war es wichtig, wie 2014 in Frankfurt einfach mal zu buchen, da damit die wöchentlichen Ausreden deutlich abnehmen (der Oktober kommt gnadenlos näher).

Tja, soweit das Update..  Ach so… Ich bin weiterhin, trotz der Kälte, oben ohne unterwegs und bin inzwischen der Meinung, dass ich nie mehr mit (Brustgurt) laufen werde. Die FR235 läuft zuverlässig und das unnötige rumgefummel mit dem Brustgurt fällt einfach weg – was will man mehr.

Und hier noch die traurige Statistik der letzten Monate und des letzten Jahres :-(.

Unbenannt

About Dietmar

Profilbild von Dietmar
Ich laufe seit 2012 und versuche das ganze mit dem nötigen Ernst, aber immer mit Spass zu betreiben.

Check Also

Auf den Spuren der Marathonne

Heute war es mal wieder soweit – 11:00 und ich konnte keine Wolke am Himmel …

3 Kommentare

  1. Wünsche Dir viel Spaß und Erfolg (in der Reihenfolge) beim Weinheimer Altstadtlauf. Und ich kann den Motivationgedanken ‚einfach mal anmelden‘ gut nachvollziehen. Auch für mich rücken Ende September und Anfang Oktober (Berlin & Bremen) immer näher …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zur Werkzeugleiste springen