Home / Training - Runner #8 / Runner #8: Es muss nicht immer…

Runner #8: Es muss nicht immer…

…Training sein?

Mal ehrlich Leute, diese Zeitumstellung bringt einen doch ins Grab. Zu Glück hatte mir mein 2peak.com Trainingsplan heute freigegeben. Aber grundsätzlich stellt sich die Frage: Wie hörig sollte ‘Mann’ den Vorgaben sein, die ‘Mann’ sich selbst auferlegt hat. Ich für meinen Teil, habe es heute genossen nichts zu tun. Dafür wurde ich mit dem ersten Sieg von Sebastian Vettel im Ferrari belohnt und konnte mich umso länger auf das zweite Eishockey-Finalspiel (Regionalliga Südwest) zwischen den Eisbären Heilbronn und Bietigheim Steelers 1b heute Abend freuen. Irgendwie zeichnete sich meine Unlust zum Training heute gestern schon ab: Das Intervall-Training machte mir keinen Spaß vielleicht liegt es auch daran dass ich diese Woche beruflich viel unterwegs war. Ich denke auch, um besser zu werden, muss man sich einfach einmal eine Pause gönnen. Damit will ich nicht meine mangelnde Trainingsdisziplin rechtfertigen sondern eher dafür plädieren, es mit dem Training nicht zu übertreiben. WIe komme ich auf diesen Satz? Ich habe eben auf einer Sportseite im Internet gelesen Wie verletzunganfällig ein ehemaliger Fußballnationalspieler doch ist. Ich glaube auch, dass das nicht von ungefähr kommt. Vielleicht ist ‘weniger’ aber dafür intensiver ‘mehr’ als ‘viel’ und weniger intensiv. Ich halte mich zunächst einmal an meinen Plan, selbst wenn dies eine gewisse Hörigkeit ausdrückt. Bis jetzt hatte der Plan immer recht und ausserdem macht der Plan das, was der Geist im vorgibt… 😉

Wie haltet ihr es mit dem Training und dessen Inhalten?

Schreibt es in die Kommentare

 

…and stay tuned…

About Markus (aka Runner #8)

Das Leben beginnt am Ende der Komfortzone… …also so ab km 35 :-)

Check Also

Runner #8: …und plötzlich ist ‘Jack Daniels’ wieder mein Freund…

…also, nicht der Whisky… Ihr wisst schon… https://runalyze.com… Nichts desto trotz: Mir ging es verglichen mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen