Home / Training - Runner #8 / Runner#8: KW15 – Endlich einen Plan!?

Runner#8: KW15 – Endlich einen Plan!?

Update Operation "Pheidippides with an happy end" - Kalenderwoche 15 Laufleistung: 30 km laufen + 25 km 'regeneratives Radfahren' Trainingsplan: Online-Trainingsplan von  2Peak.com Training: 3 Laufeinheiten, 3 Bodyweight Trainings (7-30 min.), 1 Mal Radfahren Motivation: Euphorisch! Respekt vor der Aufgabe: Immens, aber machbar! Schuhe: Diese Woche bin ich mit den Trailroc 245 und  F-Lite 252 von Inov-8 gelaufen  - die Road-X Lite 155 sind immer noch unterwegs. Der Schuhtest folgt nach Ostern... Wie ist es mir diese Woche ergangen: Noch 195 Tage: Im ersten Teil der Woche (Di) war Regeneration nach 2Peak.com angesagt. Da ich mir auf der Läufermesse in Bonn…

Review Overview

User Rating: Be the first one !

Update Operation “Pheidippides with an happy end” – Kalenderwoche 15

Laufleistung: 30 km laufen + 25 km ‘regeneratives Radfahren’

Trainingsplan: Online-Trainingsplan von  2Peak.com

Training: 3 Laufeinheiten, 3 Bodyweight Trainings (7-30 min.), 1 Mal Radfahren

Motivation: Euphorisch!

Respekt vor der Aufgabe: Immens, aber machbar!

Schuhe: Diese Woche bin ich mit den Trailroc 245 und  F-Lite 252 von Inov-8 gelaufen  – die Road-X Lite 155 sind immer noch unterwegs. Der Schuhtest folgt nach Ostern…

Wie ist es mir diese Woche ergangen:

Noch 195 Tage: Im ersten Teil der Woche (Di) war Regeneration nach 2Peak.com angesagt. Da ich mir auf der Läufermesse in Bonn einen neuen Fahrradhelm gekauft hatte (was ne Ironie, Fahrradhelm auf ner Läufermesse, aber versucht mal ‘normale’ Schnürsenkel zu bekommen…), machte ich statt Gymnastik oder Fussball eine Runde auf dem Mountain-Bike bei zugegeben niedriger Belastung. Das Ganze ging voll auf. Ich war hinterher mega entspannt und meinen ‘Gräten’ tat es auch gut. Am Donnerstag stand eine leichte Einheit mit 45 Min. und einer Intensität auf dem Programm, die ich mit den neuen F-Lite 252 absolvierte. Der Schuh ist sehr bequem und vermittelt – typisch Inov-8 – ein direktes Laufgefühl. Ich habe auch den Eindruck, dass er etwas flacher ist als der Trailroc 245 wenngleich der Hersteller die Sprengung mit jeweils 3 mm angibt. ABER: Der F-Lite ist eine Idee kleiner als der Trailroc und das merkt man leider. Leider so sehr, dass er für lange Läufe keinen Sinn macht. Das Dumme ist, die nächste Größe (UK13) ist schon wieder zu groß. 🙁 . Schauen wir mal, wie der Road-X Lite ausfällt…. Vielleicht sollte ich doch mal wieder auf die Nimbletoes Speedster ausweichen (keine Gnade für die Wade). Am Freitag hatte ich so Lust zu laufen, dass ich noch eine kurze Einhält mit 30 Min. eingeschoben habe.  Lustig: Mein VO2max geht langsam durch die Decke, das bestätigt meine Forerunner 620 und auch 2peak.com. Wenn das so weiter geht, können sich die Herren Kipsang, Mutai und Co. bald warm anziehen – ROFLOL.

Heute standen nochmals 1:30 h ‘Power-Kriechen’ bei niedriger Belastung auf dem meinem 2Peaks Plan, den ich nun seit Samstag offiziell als Marathon-Vorbereitung verwende.

Training Target Meter CW15

Mein Trainingsmeter bescheinigt mir  – wie bereits erwähnt – einen sehr guten VO2max aber derzeit eine lausige Ermüdungsresistenz (bei hohen Belastungen) und eine schlechte Ausschöpfung meines Potentials (das macht mir Angst). Mal sehen wie sich das entwickelt.

Richtig gut an 2peak.com finde ich übrigens die App, deren Kaufpreis beim Abschluss eines Abos gutgeschrieben wird. Die App verfügt über ein eingebautes Metronom (!) und nutzt die Vorteile des 4iiii Viiiiva HF-Gurts voll aus (Schrittzähler, Kadenzmessung, Herzfrequenz alles via BT4.0). Der Viiiiva geht simultan auch mit der Forerunner 620 nur das die vertikale Oszillation und die Bodenkontaktzeit nicht gemessen werden (aber das ist sekundär wichtig).

Ich bin auf jeden Fall seit Bonn super drauf und könnte jeden Tag laufen (was ich natürlich nicht mache)…

Zum Thema Vergleich Online-Traininspläne vs. reellem Coaching folgt demnächst noch ein separater Bericht.

Stay tuned…

About Markus (aka Runner #8)

Das Leben beginnt am Ende der Komfortzone… …also so ab km 35 :-)

Check Also

Runner #8: …und plötzlich ist ‘Jack Daniels’ wieder mein Freund…

…also, nicht der Whisky… Ihr wisst schon… https://runalyze.com… Nichts desto trotz: Mir ging es verglichen mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen